News

Spendenaktion für Kinder mit Brandverletzungen

Hussein 9 Jahre

Abdullah 10 Jahre

Hamam 13 Jahre

Fatima 13 Jahre

Alle diese Kinder haben eines gemeinsam, schlimme Erinnerungen an den Krieg in ihrer Heimat Syrien. Ihre Körper und vorallem ihre Gesichter sind durch Detonationen stark verletzt und enstellt worden. Gemeinsam mit den Vereinen Help Dunya e.V. und People4People e.V. möchten wir diese Kinder, welche inzwischen in die Türkei geflüchtet sind, in einer türkischen Klinik behandeln lassen. Den ersten operativen Eingriff zur verbesserung Ihrer Brandverletzungen haben alle 4 Kinder bereits im Juni erhalten können. Dank zahlreicher Spender, war uns der erste Schritt möglich und die Kinder schöpfen zum ersten mal seit langer Zeit wieder Hoffnung auf eine normale Kindheit. Wir bitten weiterhin um Spenden, um diese wichtige Hilfsaktion fortsetzen zu können. Wirklich jeder Betrag hilft.

 

Einfach spenden per Paypal unter: info@kindertraenen.org

Herzlichen Dank

Spendenaktion für Fatima 13 Jahre

„Ich war mal sehr hübsch“

Fatima ist 13 Jahre alt und kam mit den 3 anderen Kindern nachträglich zu diesem Hilfsprojekt.

Auch Fatima erlitt vor einiger Zeit schwere Brandverletzung an Gesicht und Körper. Ihre Eltern verließen ebenfalls vor Angst ihre Heimat Syrien in Richtung Türkei, wo sie Hilfe für ihre Tochter suchten. Auch Fatima konnte bereits eine erste Operation zur Verbesserung der verbrannten Hautareale erhalten und wird in den kommenden Monaten weitere Operationen bekommen, wofür wir jede Spende benötigen.

Gemeinsam können wir diesen Kindern wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und sie die schlimmen Erlebnisse besser verarbeiten lassen, indem wir Ihnen Hoffnung auf eine bessere Zukunft geben.

 

Jede Spende zählt, herzlichen Dank

 

 

Spendenaktion für Hamam 13 Jahre alt

„Werde ich irgendwann normal aussehen?“

Hamam’s junger Körper wurde bei einem Brand in seiner Heimat Syrien vollkommen verletzt. Seine Finger und Fusszehen sind durch die schwere der Brandverletzung entstellt, sowie auch sein Gesicht. Arme und Beine weisen fast vollständig nur Brandstellen aus.

Am 24.06. konnte er ebenfalls in einer türkischen KLinik erfolgreich operiert werden. Auch für Hamam sind weitere mehrstündige Operationen, zur Verbesserung seiner Verbrennungen geplant.

Hamam ist inzwischen zurück bei seinen Eltern und wird in den kommenden Monaten zur 2. Operation in das Kooperationskrankenhaus in der Türkei gefahren. Die Klinik erlässt uns einen Teil der Gesamtkosten.

Das Projekt verläuft in Kooperation mit den Vereinen Help Dunya e.V. und People 4 People e.V.

 

Herzlichen Dank an alle Unterstützer

Spendenaktion für Abdullah 10 Jahre

„Alle starren mich an“

Auch Abdullah macht mit seinen jungen jahren eine schlimme Erfahrung. Auch er wurde in seiner Heimat Syrien einst curch eine Detonation schwer verletzt und enstellt. Die Eltern versorgten ihr Kind mit dem was sie hatten und flüchteten in die Türkei. Abdullah konnte ebenfalls am 18.06.2020 in einer Klinik in der Türkei seine 1. von ca. 4 – 6 geplanten Operationen erhalten. Auch er wurde inzwischen zur weiteren Genesung zurück zu seiner Mutter gebracht.

Der nächste Eingriff ist auch bei ihm in wenigen Monaten geplant.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Unterstützern

Dies ist ein Kooperationsprojekt mit den Vereinen Help Dunya e.V. und People4People e.V.

 

Spendenaktion für Hussein 9 Jahre

„Ich wünsche mir eine schmerzfreie Kindheit“

Hussein ist gerade mal 9 Jahre alt, als wir von ihm erfuhren. Sein kleiner Körper ist übersäht von Brandverletzungen, die selbst sein Kindergesicht verschonen. Er stammt aus Syrien, wo er Opfer einer Detonation wurde. Seine Eltern konnten mit ihm ins Grenzgebiet der Türkei fliehen, von wo aus wir ihr dann in ein türkisches Krankenhaus zur chirurgischen Behandlungen bringen lassen können.

Hussein ist eines von insgesamt 4 Kindern, welche wir zeitgleich zur Behandlung in eine Kooperationsklink bringen können.

Die erste mehrstündige OP konnte bereits dank zahlreichen Spenden am 18.06. ermöglicht werden. Nach wenigen Wochen konnte auch Hussein zur weiteren Gensesung zurück zu seiner Familie gefahren werden. Die nächste OP steht in wenigen Monaten an. Geplant sind 4-6 operative Eingriffe, um die Brandstellen im Gesicht und am Körper zu verbessern.

 

Für Hussein und die weiteren 3 Kinder kann weiterhin gespendet werden, jeder Betrag hilft und kann somit weitere Behandlungen ermöglichen.

Ganz einfach per Paypal spenden: info@kindertraenen.org

 

Spendenaktion für Leon 12 Jahre

Leon ist 12 Jahre alt und vor wenigen Monaten mit einem bösartigen Hirntumor in seiner Heimat Kosovo diagnostiziert worden.

Seine Eltern leben in ganz einfachen Verhältnissen, nur der Familienvater arbeitet. Das monatliche Gehalt von knapp 300,00€, lässt kaum eine medizinische Versorgung zu. Die Eltern suchen händeringenden nach Hilfe, um ihren schwerkranken Sohn die lebensnotwendige Behandlung zu ermöglichen. Gemeinsam mit dem Verein people 4 People e.V. konnte das Kind nun gemeinsam mit seiner Mutter nach Deutschland einreisen.

Mit Unterstützung einiger Ärzte und einer finanziellen Unterstützung durch Ein Herz für Kinder e.V. wird nun eine bestmögliche Behandlung angestrebt.

Gerne kann für diese Hilfsaktion weiterhin gespendet werden, denn die Kosten belaufen sich nach erster Einschätzung aus Art und Dauer der Behandlung mehrere tausend Euro aus dem 5-stelligen Bereich.

Wir setzen alles nötige dafür an, um auch diesem Kind die lebensnototwendigen Behandlungen zu ermöglichen und freuen uns über jede Unterstützung.

Spenden kann man ganz bequem über Paypal: info@kindertraenen.org

Spendenaktion für Raffaela Birk

ALS – eine Diagnose, welche das Leben dieser jungen Frau in kürzester Zeit völlig umstellt. Einst eine junge und auf Instagram sehr aktiver Influencerin, welche nun fast vollständig dem Verlauf ihrer schweren Erkrankungen ausgeliefert ist und zu fast 90% gelähmt auf Hilfe angewiesen ist.

Freunde der jungen Frau, wie Künstlerin Senna Gammour und Influencerin Sissy Secret starten mit Kindertränen e.V. eine Spendenaktion, um einerseits auf die schlimmen Folgen der noch recht unbekannten Krankheit hinzuweisen und um auch der jungen Frau finanziell unter die Arme zu greifen. Die Kosten für die Umstellung im neuen Alltag und für die zahlreichen Therapien und Behandlungen, welche zum Teil von der jungen Frau selbst zu finanzieren sind, sind sehr hoch und von Raffaela und ihren Eltern kaum noch selbst zu tragen.

Der Spendenaufruf verlief 1 Woche über Instagram und wurde von zahlreichen Redaktionen berichtet.

Die Spendenaktion wurde nach 1 Woche mit einem Spendenaufkommen von insgesamt 37 000,00 € beendet. Die Spendensumme wurde an Raffaela Birk überwiesen.

 

Wir bedanken uns für die zahlreichen Spenden und Genesungswünsche, die wir gerne weiterleiten.

„Mein Geschenk für ein Flüchtlingskind“

„Mein Geschenk für ein Flüchtlingskind“

Die Geschenkeaktion wiederholt sich auch in diesem Jahr und inzwischen zum 7. Mal.

Im letzten Jahr kamen insgesamt 720 Geschenkepakete  aus bundesweit 125 Städten und Gemeinden, sowie aus der Schweiz und Österreich bei uns an.

Die Geschenkepakete waren den Kindern in Syrien eine unbeschreiblich große Freude, sodass wir auch in diesem Jahr wieder eine Aktion starten.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.

Mehr Infos zur Aktion finden Sie unter Projekte oder schreiben Sie uns einfach an, gerne informieren wir Sie zu dem Inhalt sowie dem Ablauf dieser Aktion.

Abgabe und Paketzusendung bis zum 20.05.2019

 

____________________________________________

9. Frankfurter Charity Flohmarkt am 07.09.2019

Shoppen – Schlemmen – Spaß und dabei Gutes tun

Von Kleidung, über Haushaltswaren, Werkzeug bis hin zu Spielen und ganz Vielem mehr.
Wer also selbst etwas verkaufen möchte, um sein Portemonnaie noch ein wenig
aufstocken oder auch auf Schnäppchenjagd gehen möchte, ist herzlich willkommen.

Unseren Verkäufern bieten wir auch dieses Mal gegen 15 EUR + 1 großen oder 2 kleine Kuchen, einen eigenen Verkaufstisch + Stühle (2 Tische) an.

Anmeldungen bis zum 25.08.2019 unter info@kindertraenen.org möglich.

Erlöse aus den Standmieten (15 Euro, 2 Tische) und aus den Speisen, kommen sozialen Projekten zu Gute.

* 1 Tisch ist etwa 120x 80 cm groß (x2)

* Tische sind begrenzt verfügbar

 

____________________________________________

 

Hilfe für Rohingya in Arakan – Cox’s Bazar/Bangladesch

Aufgrund massiver Gewalt und Unterdrückung, befinden sich seit einigen Monaten Hunderttausende Rohingya auf der Flucht.

Im Dezmeber 2017 konnten in Zusammenarbeit mit der Initiative Help Dunya aus Bremen vielen hunderten Rohingya Familien etwas Unterstützung geboten werden.

300 Familien erhielten je ein großes Lebensmittelpaket

3 neue Trinkwasserbrunnen für einen noch besseren Zugang zu kostenlosem Trinkwasser

Einen weiteren Einsatz planen wir auch in 2019. Bitte unterstützen Sie uns weiterhin … Ihre Spende zählt.

Kindertränen in Cox’s Bazar

 

____________________________________________

Das 7te. Jahr Krieg

12743991_10154022525548793_5107627691803193451_n

Weiterhin sterben Menschen, weiterhin fliehen Familien, weiterhin hungern unschuldige Opfer dieses verheerenden Krieges.

Knapp 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Kriegen, Konflikten und Verfolgung. Dies ist die höchste Zahl, die jemals von UNHCR verzeichnet wurde und sie wächst rasant weiter. Die Flüchtlingswelle erreicht längst auch Europa und spätestens jetzt werden alle Auswirlung der jahrelangen Kriege und massiven Zerstörungen überaus deutlich.

Kindertränen e.V. leistet neben der Flüchtlingshilfe in Deutschland weiterhin ununterbrochen Nothilfe direkt im Krisengebiet. Seit nun mehr als 7 Jahren, unterstützen wir materiell, finanziell und mit persönlichem Einsatz die Versorgung der im Land vertriebenen Kriegsflüchtlinge.

Babynahrung für Kriegsflüchtlinge innerhalb Syriens

Auch in diesem Jahr Hilfsgütertransporte nach Syrien geplant.

Wir unterstützen seit Jahren Familien in syrischen Kriegsgebieten, die sich aufgrund der schlimmen Kriegsauswirkungen nicht mehr selbst versorgen können. Diese lebensnotwendige Hilfe kann nur durch Ihre Spende aufrecht erhalten werden. Bitte spenden Sie weiterhin für Menschen in Not.

Aktiv handeln!

10384361_1562649477334369_7332274448094792658_n-1

Helfen durch Spenden!

Jeder kann helfen, denn selbst die kleinste Spende hilft.

Kindertränen e.V.
Frankfurter Sparkasse
Konto: 200 55 41 66
BLZ: 500 502 01
IBAN: DE74 5005 0201 0200 5541 66
BIC: HELADEF1822

Jetzt ganz einfach per SMS spenden!

Senden Sie hierzu einfach TEARS an 8 11 90 und helfen Sie Menschen in Not.

Eine SMS kostet 5 EURO zzgl. der normalen Verbindungsgebühr. Davon gehen 4,83 EURO direkt an die Hilfsprojekte von Kindertränen e.V.